über uns - Alruna – Gärtnern mit Naturwesen

Direkt zum Seiteninhalt

ALRUNA – Gärtnern mit Naturwesen ist ein Projekt des Vereins Kairos.
Dieses Projekt soll den ganzheitliche Zugang zum Gärtnern und der Landwirtschaft erforschen.

Ich, Alruna, als Projektleiterin, habe erst vor gar nicht allzu langer Zeit den Kontakt zu den Naturwesen gefunden. Die Auswirkungen einer bewussten und aktiven Kooperation waren aber so überraschend und überzeugend, dass dieses Gebiet unbedingt tiefer erforscht werden und einer breitere Öffentlichkeit bekannt gemacht werden soll!

Biogärtnerei und Biolandwirtschaft ist ein unbedingtes Muss, aber eine erfolgreiche Ernte auf diesem Weg benötigt viel Wissen.
Wird aber eine Zusammenarbeit mit den Naturwesen gelebt, kann mit wenig Erfahrung ausreichend geerntet werden und ein tiefer Friede zieht in die Gärten und Felder ein.



Das Anerkennen einer geistigen Welt ist nicht nur essentiell für uns Menschen, sondern auch für die Naturwesen!

Ich möchte Euch für die Zusammenarbeit mit diesen Wesenheiten begeistern und einladen Teil des Projektes zu werden.
Im Rahmen von Projekttagen gebe ich mein Wissen weiter. Wir werden gemeinsam Neues entdecken, Ideen sammeln und konkrete Schritte für die weitere Zusammenarbeit mit den Naturwesen entwickeln.
In Projektgruppen werden diese Absichten dann konkret umgesetzt und über die Projekttage hinaus erforscht und dokumentiert.

Unsere aktuellen Forschungsprojekte findest Du hier

KAIROS – Verein zur Förderung für ein ganzheitliches Bewusstsein, ein sinnerfülltes, spirituelles, gesundes und harmonisches Leben mit dem Planeten, ZVNR 1403166285

Projektziel:
Steigerung von Freude und Erträgen im Garten- und Landbau unter Einbeziehung der Naturelementarwesen, alternativer Anbaumethoden und dem Arbeiten mit Energien im Einklang mit Mutter Erde
Erfahrungsaustausch und Weitergabe von Wissen, Erkenntnissen und Ergebnissen der Vereinsmitglieder im Rahmen von Projekttagen, Treffen und praktischer Anwendung in Gärten und Landwirtschaft,
Dokumentation der Ergebnisse

Projektleitung: Alruna: 0699 1968 1687, info@alruna.at

Zur Wahrung der Vereinsbestimmungen ist es erforderlich, dass alle Teilnehmer der Workshops Mitglieder des Vereins KAIROS oder eines kooperierenden Vereins (zB Verein Quelle für Inspiration, Qevida, AMAYANA…) sind.

Die Jahresmitgliedschaft im Verein Kairos in der Höhe von € 27,-- für das Jahr 2022, ist im ersten Projekt in jedem Jahr, an dem Du teilnimmst, enthalten. Es werden damit keine weiteren Verpflichtungen eingegangen. Die Mitgliedschaft verlängert sich nicht automatisch, kann aber gerne verlängert werden.

Möchtest Du den monatlichen Newsletter erhalten?
Möchstest Du Teil der Naturwesen-Gärtner werden? Wir freuen freuen uns! Und auch Deine Naturwesen werden begeistert sein!
Bitte kontaktiere uns hier




Zurück zum Seiteninhalt